arbeitnehmer_edited_edited.jpg

Beratung & Vertretung im Arbeitsrecht - Anwalt in Frankfurt

Für Unternehmen und Privatpersonen

Vertragsgestaltung, Kündigungsrecht, Tarifrecht: Im Bereich des Arbeitsrechts sind Ihre Interessen bei einem erfahrenen Anwalt unserer Kanzlei in Frankfurt in besten Händen. Deutschlandweit vertreten wir Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen, sachkundig, lösungsorientiert und mit einem hohen Anspruch an unsere Beratungsleistungen in einem sensiblen Rechtsgebiet.

arbeitnehmer_edited_edited.jpg

Beratung und Vertretung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern

Im Arbeitsrecht sind unsere erfahrenen Anwälte an Ihrer Seite – WYN LEGAL, Ihre Interessenvertretung in Frankfurt und Berlin:

  • Anwälte mit  langjähriger Erfahrung im Arbeitsrecht

  • Kanzleiteam mit internationaler Erfahrung: Wir sprechen Ihre Sprache!

  • Vertretung von Arbeitgebern, leitenden Angestellten und Arbeitnehmern – bundesweit und international

  • Persönliche Begleitung des Mandats

  • Außergerichtliches Engagement für einen fairen Interessenausgleich

  • Prozesserfahrende Vertretung vor Gericht

  • Transparente Kanzlei/digitale Akteneinsicht: Mandanten haben jederzeit Zugriff auf den kompletten Schriftverkehr

  • Kostenlose  telefonische Ersteinschätzung

Nicht immer ist das Verhältnis zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern konfliktfrei. Die Fallgestaltungen im Arbeitsrecht sind mitunter komplex. Dafür brauchen Sie einen Anwalt, der Ihre Rechte wahrt und Sie zielführend vertritt. In unserer Kanzlei mit Sitz in Frankfurt engagieren sich Rechtsanwältin Vania Griessl und Rechtsanwalt Martin  Kanopka für Ihre Interessen in allen juristischen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Lassen Sie sich von einem Anwalt in unserer Kanzlei in Frankfurt beraten. Wir vertreten Arbeitgeber, leitende Angestellte und Arbeitnehmer gleichermaßen in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten mit einer hohen Beratungskompetenz. Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie Rechtsberatung und einen kompetenten juristischen Beistand suchen, oder nehmen Sie hier mit uns Kontakt auf. Mehr über uns und unsere Kanzlei erfahren Sie auf unseren Seiten.

arbeitnehmer_edited_edited.jpg

Kündigungsberatung und Kündigungsschutz

DSCF6304-02_resized_20201021_113300536_e

Wenn Konflikte im Arbeitsleben eskalieren und mitunter betriebliche Erfolge durch Probleme am Arbeitsplatz gefährdet sind, die sich nicht einvernehmlich lösen lassen, ist eine Auflösung des Beschäftigungsverhältnisses häufig unausweichlich. Mit einem Kündigungsschreiben wird das Arbeitsverhältnis formell beendet. Kündigt ein Arbeitgeber nach vorheriger Abmahnung fristlos oder aus personen-, verhaltens- oder betriebsbedingten Gründen fristgerecht, sollten in beiden Fällen alle formalen Voraussetzungen auch im Sinne des Kündigungsschutzes erfüllt sein, damit eine Kündigung auch arbeitsrechtlich wirksam ist. In allen mit einer Kündigung zusammenhängenden Fragen des Arbeitsrechts ist ein Anwalt unserer Kanzlei in Frankfurt an Ihrer Seite. Natürlich sind wir auch für Arbeitnehmer ein verlässlicher Ansprechpartner, wenn unsere Unterstützung bei einem Kündigungsschreiben erwünscht ist oder besondere vertragliche Vereinbarungen wie häufig bei leitenden Angestellten zu berücksichtigen sind.

Arbeitsvertrag

Nicht alles, was Arbeitgeber und Arbeitnehmer in einem Arbeitsvertrag miteinander vereinbaren, ist ohne Bedenken rechtens. Auch wenn im Arbeitsrecht der Grundsatz der Vertragsfreiheit gilt, wird die Gestaltungsfreiheit etwa durch gesetzliche Vorgaben (Tarifverträge) oder innerbetriebliche Vereinbarungen eingeschränkt.

 

Hier gilt es vor allem, Benachteiligungen für Arbeitnehmer und leitende Angestellte (etwa durch Sonderklauseln) auszuschließen. Wenden Sie sich bei Fragen im Arbeitsrecht vertrauensvoll an einen Anwalt unserer Kanzlei in Frankfurt, wenn Sie Arbeitsverträge prüfen lassen möchten oder eine Rechtsberatung wünschen.

Abfindung

Entgegen der landläufigen Meinung, haben Arbeitnehmer keinen Rechtsanspruch auf Abfindung. Umgekehrt sind Arbeitgeber nach einer ausgesprochenen Kündigung nicht zur Zahlung einer Abfindung verpflichtet. Doch es gibt Ausnahmen, wenn anspruchsbegründende Regelungen vorliegen wie etwa in Sozialplänen, Tarifverträgen, häufig in Verträgen von Geschäftsführern oder in besonderen Fällen auch in Einzelarbeitsverträgen. Auch im Rahmen einer Kündigungsschutzklage (§§ 9, 10 KSCHG) kann das Gericht den Arbeitgeber zur Zahlung einer Abfindung verurteilen, wenn dafür die Voraussetzungen, die das Arbeitsrecht vorsieht, erfüllt sind. Lassen Sie sich von einem Anwalt unserer Kanzlei in Frankfurt beraten.    

arbeitnehmer_edited_edited.jpg

Interessenvertretung in allen Fragen des Arbeitsrechts

  • Arbeitsverträge, Prüfung und Gestaltung von Arbeitsverträgen

  • Abmahnung, Vorbereitung und Prüfung für rechtssichere Abmahnungen

  • Abfindung und Arbeitslosengeld

  • Abwicklungsvertrag, Aufhebungsvertrag

  • Arbeitsgestaltung und Überstunden

  • Arbeitsnehmerüberlassung

  • Ausschlussfristen

  • außergerichtliche Vergleiche

  • außerordentliche/fristlose Kündigung

  • befristete Arbeitsverträge, Prüfung und Gestaltung von befristeten Arbeitsverträgen

  • besonderer Kündigungsschutz

  • betriebsbedingte Kündigung

  • Betriebsübergang

  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall

  • Entsendung von Arbeitnehmern ausländischer Arbeitgeber in Deutschland, internationale Mitarbeitereinsätze, Expats, Inpats

  • Elternzeit, Teilzeit, Elternteilzeit

  • Freistellung nach Kündigung

  • Gegendarstellung zur Abmahnung

  • Grenzüberschreitende Tätigkeit von Arbeitnehmern, Versetzung von Arbeitnehmern ins Ausland

  • Kündigung, rechtssichere Durchsetzung von Kündigungen und Abwehr unberechtigter Kündigungen

  • Kündigungsschutzklage

  • Lohn- und Gehaltszahlungen

  • Mobbing am Arbeitsplatz

  • personenbedingte Kündigung

  • Tarifrecht und Mindestlohn

  • Urlaub, Urlaubsanspruch, Urlaubsgeld, Urlaubsabgeltung

  • Vertragsverhältnisse von Botschaften und auswärtigen Vertretungen

  • Wettbewerbsverbot, nachträgliches Wettbewerbsverbot und Karenzentschädigung

  • Zeugnis, Zwischenzeugnis

_edited_edited_edited.jpg

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Rechtsfrage?

 

Sie können uns anrufen!

Benötigen Sie eine ausführliche Besprechung zu Ihren rechtlichen Fragen?

Vereinbaren Sie einen Online-Termin!

arbeitnehmer_edited_edited.jpg

Weitere Informationen zu arbeitsrechtlichen Themen finden Sie auch hier